Schöner Schenken

start - Stefanie f. Scholz
Weihnachten ohne Amazon ist einfach viel schöner. Deshalb gibt es hier eine Auswahl von Geschenken verschiedener Illustratoren.

Spiel dich glücklich!

Other Nature ist ein feministischer, veganer, sex-positiver Sex Shop in Berlin Kreuzberg. Ein Erlebnisbericht samt Stilleben mit Dildos von Tabea Mathern. Manchmal kommen die Themen für Beiträge ganz ungeplant zu einem. Wie in diesem Fall. Mitte Februar stehe ich bei der Vorführung von Erika Lust‘s XConfessions im Saal des Berliner Babylon Kinos und unsere geschätzte Autorin Saskia Vogel stellt mich ... weiterlesen

Cadavre Exquis – Stille Post in Fotos

Stille Post in Fotos: Wie eine Ausstellung 29 Künstler miteinander visuell miteinander hat spielen lassen. Cadavre Exquis feiert am Freitag in Berlin Vernissage. Stille Post: Ein Spiel, das wohl jedem bekannt sein wird. Eine Person beginnt flüsternd einer anderen Person ein bestimmtes Wort ins Ohr zu hauchen. Dies kann so lange fortgeführt werden, bis das Ende der Gruppe erreicht ... weiterlesen

Freitagspost

Die aktuelle Freitagspost mit dem VW Abgasskandal, „Nennt mich nicht Flüchtling!“, einer Narbenausstellung von Tabea Mathern, The Mixology Market 2015 und als erstes @snowden „Can you hear me now?“ ist der erste Tweet auf dem Twitteraccount eines Mannes, der nicht nur in die Internetgeschichte einging. Unter dem Account @snowden folgen bereits über eine Million Menschen Edward Snowden, er jedoch nur einem ... weiterlesen

Die Geschichten von Narben

Die visuelle Künstlerin und ROSEGARDEN Bild-redakteurin Tabea Mathern will in einem Kunstprojekt Narben inszenieren. “Was mich an Narben fasziniert, ist ihre Einzigartigkeit – die ihrer Formen und Geschichten. Und ihre Existenz als die ständige Erinnerung daran, dass Heilung möglich ist.”, sagt sie. Im Januar wird das Ergebnis in einer Ausstellung in Bochum gezeigt. Wer seine eigenen Narben mal anders sehen ... weiterlesen

Tabea Mathern leitet Bildredaktion

Zuwachs bei ROSEGARDEN: Die visuelle Künstlerin und Fotografin Tabea Mathern ist künftig zuständig für die Bildredaktion der Print Ausgaben von ROSEGARDEN. Nachdem die Verantwortung für die Bildredaktion bei uns in den vergangenen Monaten immer irgendwo zwischen der Art-Direktion und der Chef-Redaktion lag, haben wir uns nun entschieden, das Thema in wirklich kompetente Hände zu legen. Für die Bildredaktion unserer Print-Ausgaben ... weiterlesen

Freitagspost

Foto: Allison.Hare. 22. https://flic.kr/p/9kyPtv.
Die aktuelle Freitagspost mit Opening on the Foam, THIS IS MY CUP OF COFFEE, Nutella, Hässlichen Gebäuden und als erstes Die Toten kommen! Die Berliner Künstlergruppe Zentrum für politische Schönheit bringt beim Kampf ein neues Leben zu erlangen gestorbene Flüchtlinge nach Deutschland und begräbt sie in Berlin. Aufschrei aus der Mitte der Gesellschaft. Zynisch! Verachtend! Pietätlos! Nein, das ist ... weiterlesen

Vernissage: This is my cup of coffee

Ab Samstag zeigt Tabea Mathern eine Fotoserie rund um das Thema Kaffeebecher im Berliner Nothaft Seidel Kaffee. Die Fotos sind eine visuelle Hommage an den Kaffeebecher, unseren im Koffein verbundenen Gefährten. Ein Objekt, so facettenreich wie wir. Schrulliges Souvenir oder sorgfältig kuratiertes Statement. Innig geliebt, stetig verteidigt. Für hässlich befunden und dennoch jedem Umzug trotzend. Trostspender, Polterabendopfer, Kitschmitbringsel, Identifikationsanker. ... weiterlesen

Wir brauchen dich!

Rosegarden Magazin goes Print
„Was ist Zuhause?“ lautet der Titel der ersten Print Ausgabe von ROSEGARDEN. Das Magazin ist fertig, aber noch nicht produziert. Um die Produktion zu finanzieren, haben wir heute eine Crowdfunding-Kampagne gestartet und bitten unsere Leser um Unterstützung. Unsere Idee ist einfach: In den kommenden drei Wochen könnt ihr eure Ausgabe von ROSEGARDEN für 11,00 Euro vorbestellen. Gelingt es uns ... weiterlesen

Freitagspost

Die aktuelle Freitagspost heute mit Tabea Mathern’s Ausstellung, die PEGIDA Highschool, transmediale 2015, 70 Jahre Auschwitz und als erstes We proudly present! Der Rosengarten wächst und gedeiht prächtig! Wir freuen uns sehr May-Britt Frank-Grosse nun als vierte Herausgeberin an Bord begrüßen zu dürfen. Sie lebt zurzeit in New York und bildet somit die transatlantische Achse des ROSEGARDEN Imperiums. Herzlich Willkommen ... weiterlesen
Go top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen