Freitagspost

Die aktuelle Freitagspost diese Woche mit Kristof Mulack, Rollenden Hummern, Wenig Story bei TTIP und Netzneutralität, Jamaica in Fotos, FONRY – Temporal tattoos, Mikhail Svyatskiy, Fundstücken aus dem WWW, dem Veranstaltungstipp der Woche und als erstes ROSEGARDEN Foodspecial Liebe LeserInnen, der November steht bei uns ganz im Zeichen von Essen. Gutem Essen. In unserem Foodspecial stellen wir euch spannende ... weiterlesen

Share Economy: Wer rettet hier die Welt?!

Die globalen Protagonisten der Sharing-Economy wie Airbnb und Uber hatten bisher schon in ihrem Narrativ ein leichtes Spiel: Neue Wirtschaft vs. alte Wirtschaft, Fortschritt vs. Rückschritt und so weiter. Nun setzen sie noch eins drauf. Als Retter der Mittelschicht. Ein Geniestreich in Sachen Storytelling? Am Dienstag gab es in San Francisco einen Bürgerentscheid, der grob zusammengefasst die Möglichkeiten von ... weiterlesen

Drei Thesen zur Share Economy

teilen und wirtschaften
Am Donnerstag diskutieren wir im Rahmen der Social Media Week über das Thema Share Economy. Das Thema  ist schon ein paar Tage alt. Aber im vergangenen Jahr hat es rasant an Popularität und Bedeutung gewonnen. Zugpferde des Trends sind die großen Player wie Airbnb, Drive Now oder Car2Go. Aber auch in vielen anderen Bereichen breitet sich das Prinzip Teilen statt Besitzen ... weiterlesen

Mein Chauffeur, mein Sommerhaus, mein Küchenchef

Start-Ups wie Uber, Airbnb und Kitchensurfing mischen traditionsreiche Branchen auf und verändern die Dienstleistungswelt. Es herrscht helle Aufregung an vielen Orten: Zerstochene Reifen, Milliarden-Investitionen und juristische Schritte. Eine Momentaufnahme. Augen zu! Stell dir einen Tag in naher Zukunft vor. In New York City buchen 500 Taxifahrer bei Uber eine Tour, lassen sich alle zum Times Square fahren und produzieren ... weiterlesen
Go top