Print lebt!

Rosegarden Magazin Nr. 3
Let’s talk about Sex

Sex, die vermutlich schönste Sache der Welt! Das Heft spannt einen breiten Bogen rund um das Thema Sex in unserem Alltag: Von modernen Beziehungs- und Datingformen, über Chemsex und Pornos bis hin zur Sex-Erziehung für Erwachsene und das Problem mit dem Sexismus. Das alles wie gewohnt in persönlichen Essays, spannenden Interviews, schönen Illustrationen und beeindruckenden Fotos. Beiträge unter anderem von und mit Saskia Vogel, Sarah Nicole Prickett (Adult Magazine), Theresa Bücker (EDITION F) und vielen mehr!

ROSEGARDEN gibt es übrigens auch im AboDrei Ausgaben für 28,00 EUR inkl. Versand. Mehr Infos und Bestellung hier.

Einen Blick ins Magazin gibt es hier.

Euer Exemplar könnt Ihr online hier oder im Handel in folgenden Läden bekommen.

Rosegarden Magazin Lets talk about sex

Rosegarden Magazin Nr. 2
Was ist Zeit?

116 Seiten entschleunigte Geschichten, Illustrationen und Fotos für entspanntes lesen.

Mit Beiträgen von: Christian Neuner-Duttenhofer, Lydia Korndörfer, Tabea Mathern, May-Britt Frank-Grosse, Christian Ludwig, Kevin Junk, Lena Baseler, Shila Meyer-Behjat und anderen.

Über ein Kinderhospiz, eine Nacht auf der Reeperbahn, die schönsten Uhren für surrealistische Momente, künstlerische Zeitkapseln, über das Warten und vieles mehr.

Einen Blick ins Magazin gibt es hier.

Euer Exemplar könnt Ihr online hier oder im Handel in folgenden Läden bekommen.

Rosegarden Magazin Nr. 1
Was ist Zuhause?

Auf 116 Seiten bietet das Heft einen umfassenden Einblick in die Frage, was Zuhause heute bedeuten kann. Zahlreiche Autoren, Fotografen und Illustratoren zeigen uns bewegende, verblüffende und spannende Beiträge.

Der syrische Künstler Ziad Adwan beschreibt, wie man über Zuhause denkt, wenn dort Krieg herrscht. Oder Leben und Arbeiten: Das Berliner Architektur- und Designbüro KINZO berichtet über die Gestaltung des Berlin Soundcloud Headquarters.

Diese und viele andere Geschichten und Bilder unter anderem von Kevin JunkSaskia Vogel oder Tabea Mathern möchten wir gerne in deine Hände geben. Euer Exemplar könnt Ihr im Handel in folgenden Läden oder in unserem etsy-Store bekommen.

ROSEGARDEN Magazin "Was ist Zuhause?" Foto: Bertram Sturm

Unsere Ausgaben vor dem Print

In der Issuu Ausgabe 4

geht es uns um das Thema „Monetizing Passion“. Wir sind der Frage nachgegangen, wie man Leidenschaft zu Geld machen kann. Dazu führten wir verschiedene Interviews: Von der Bäckerin über den DJ bis hin zum Künstler. Wolf Schmid und Teresa Cortez berichten aus Lissabon – der vielleicht leidenschaftlichsten aller Städte. Lisa Lindner traf den Outdoor-Fotografen Frank Kretschmann, der für seine Leidenschaft hoch hinaus geht. Und Christian Neuner-Duttenhofer will Leidenschaft einfach Leidenschaft sein lassen. Viel Spaß beim Lesen!
rg4

In der Issuu Ausgabe 3

befassen wir uns intensiv mit dem Thema Pop Up. Aber auch jenseits des Titelthemas sind wieder viele spannende Beiträge dabei. Beispielsweise eine wunderbare Fotostrecke von Tabea Mathern und ein flauschiger Erlebnisbericht von einer Alpaka-Farm. Auch kulinarisch geht diesmal einiges: Die neue Rubrik „Ein Abend mit …“ verspricht beste Unterhaltung mit Klartext. Wir berichten über Kitchensurfing und die Pop Up Bakery „Gourmandise Berlin“. Inspirierende Menschen, Orte und Geschichten fanden wir auch in London, Tel Aviv, Paris und Brooklyn.
rg3

In der Issuu Ausgabe 2

befassen wir uns intensiv mit dem Thema Multioptionalität. Dazu gibt es unter anderem spannende Interviews mit dem Psychologen und Marktforscher Stephan Grünewald oder dem Chefredakteur des Philosophie-Magazins HOHE LUFT, Thomas Vašek.
Wir beleuchten zudem das intime Thema „Bart färben“ und blicken begeistert auf die New Brooklyn Economy. Inspirierende Menschen, Orte und Geschichten fanden wir auch in Istanbul, Turin, Bordeaux, Triest und auf den Dächern Berlins.
rg2

In unserer Issuu Ausgabe 1

schreibt unter anderem der Schriftsteller und Gewinner des deutschen Krimipreises, Oliver Bottini, über Altglascontainer; die Feministin Teresa Bücker sinniert über die Freiheit der Frau und der Designer Philippe Intraligi schickt uns Fotos aus New York.
rg1

ROSEGARDEN Magazin Nr. 3 – „Let’s talk about Sex“ ist an folgenden (Haupt-)Bahnhöfen und Flughäfen erhältlich:

Aachen
Aalen
Berlin – Bahnhof Lichtenberg
Berlin – Bahnhof Schöneweide
Berlin – Bhf. Friedrichstraße
Berlin – Bhf. Südkreuz Westhalle
Berlin – Bhf. Alexanderplatz (Eingangshalle)
Berlin – Potsd.Platz (Untergeschoss, Shop 59)
Berlin – Hauptbahnhof
Berlin – Flughafen Tegel, Terminal A
Berlin – Flughafen Schönefeld (Terminal D)
Berlin – Bahnhof Zoo
Berlin – Bhf. Spandau
Berlin – U-Bhf. Adenauer Platz
Berlin – Flughafen Tegel (Haupthalle)
Berlin – Alexanderplatz – Ladenzeile
Berlin – Ostbahhof
Berlin – Ostkreuz
Berlin – Bücherbogen am Savignyplatz
Berlin – Do you read me, Auguststr. 28
Berlin – HEIL QUELLE /Pannierstr. 58
Berlin – Ocelot, Brunnenstr. 181
Berlin – Buchhandlung Ebert & Weber, Falkensteinstraße 44
Bielefeld
Bochum
Bonn
Braunschweig
Bremen
Bremen-Flughafen
Celle
Chemnitz
Coburg
Cottbus
Darmstadt
Delmenhorst
Dortmund
Dresden-Hbf.
Dresden – Flughafen
Dresden – Bahnhof Dresden-Neustadt
Duisburg

Düren
Düsseldorf
Emden
Erfurt
Essen-Hbf.
Frankfurt-Hbf.
Frankfurt-Flughafen
Freiburg
Gießen
Göppingen
Goslar
Göttingen
Gütersloh
Hagen
Halle
Hamburg – S-Bhf. Bergedorf
Hamburg-Hbf.
Hamburg – Bhf. Dammtor
Hamburg – Bhf. Altona
Hamburg-Flughafen
Hamburg – S-Bhf. Blankenese
Hamm
Hannover-Flughafen
Hannover-Hbf.
Heidelberg
Heilbronn
Hildesheim
Kaiserslautern
Karlsruhe
Kassel-Wilhelmshöhe
Kiel
Koblenz
Köln-Hbf.
Köln-Deutz
Krefeld
Leer
Leipzig-Hbf.
Leipzig-Flughafen (Terminal B)
Lörrach
Lübeck
Ludwigsburg
Lüneburg
Magdeburg

Mainz
Mainz – Kunsthalle Mainz / One in a Million
Mannheim
Marburg
Mönchengladbach
Mülheim a.d.R.
München-Hbf.
München-Ostbahnhof
München-Pasing
Münster
Neumarkt
Neuss
Nürnberg
Oldenburg
Osnabrück
Potsdam
Ravensburg
Recklinghausen
Regensburg
Rheine
Rostock
Rüsselsheim
Saarbrücken
Schwerte
Siegburg
Siegen
Soest
Solingen
Speyer
Stuttgart-Flughafen
Stuttgart-Hbf.
Trier
Tübingen
Ulm
Waldshut-Tiengen
Weimar
Wiesbaden
Winnenden
Wolfsburg
Würzburg

Go top