Rose_GedankenHeute ist Internationaler Tag gegen Homo-, Bi- und Transphobie. Ein Gedicht von Christian Ludwig.

 

Du nennst es Angst,

er nennt es Unbehagen,

sie nennt es der Natur entsprechend,

die nennen es Haltung, ein paar nennen es Menschenverstand,

andere nennen es Missverständnis, sie nennen es Teil des Glaubens,

wieder jemand nennt es eine innere Verpflichtung.

Titelfoto: Chris Phillips

Titelfoto: Chris Phillips

 

Ohne den gemeinsamen Nenner bleibt es für mich das gewollt ignorante Stück Abwehr,

das Menschen daran hindert, sie selbst zu sein oder zu werden.

PS: Liebe ist eine oft gute Antwort.

Go top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen