Rose FreitagspostDie aktuelle Freitagspost mit Opening on the Foam, THIS IS MY CUP OF COFFEE, Nutella, Hässlichen Gebäuden und als erstes

Die Toten kommen!

Die Berliner Künstlergruppe Zentrum für politische Schönheit bringt beim Kampf ein neues Leben zu erlangen gestorbene Flüchtlinge nach Deutschland und begräbt sie in Berlin. Aufschrei aus der Mitte der Gesellschaft. Zynisch! Verachtend! Pietätlos! Nein, das ist es nicht. Treffender Kommentar von Ines Pohl, Chefredakteurin der taz, und Lorenz Maroldt, Chefredakteur des Tagesspiegels, der sich auf radio1 dazu äußert.

 

The World´s Most Hated Buildings

In Berlin ist es das Gebäude des ehemaligen Tempelhofer Flughafens, in Paris der Tour Montparnasse. Jede Stadt hat so sein Fleckchen Erde mit Bauwerk, das die uneingeschränkte Abneigung der sagen wir einmal Ureinwohner der Stadt auf sich zieht. Der Mensch ist eben ein Ästhetik liebendes Geschöpf und kommt dann mit architektonischen Verirrungen eher mäßig klar. Sieben weltbekannte Architekten verteidigen nun aber in der New York Times diese hässlichen Entlein und argumentieren für ihre Daseinsberechtigung.

 

Nicht die Nutella!

Wie gut, dass ich nicht in Frankreich wohne, dachte ich mir, als ich Mittwoch morgen die Nachricht vernahm, dass die französische Umweltministerin Ségolène Royal einen Boykott von Nutella forderte. Diese argumentierte, dass sich in der Nutella Palmöl befinde, für welches ganze Wälder gerodet werden würden. Da aber jetzt selbst Greenpeace Royals Forderung als unbegründet erklärte, freue ich mich umso mehr auf ein Sonntagsfrühstücksnutellabrot.

 

Opening on the Foam

Dieses Wochenende möchten wir euch gleich zwei Ausstellungen ans Herz legen. Heute könnt ihr bereits einen schönen Nachmittag in Potsdam im Schloss Sacrow verbringen. Lydia Korndörfer konzipierte die Ausstellung Opening on the Foam. Thema ist der Einfluss der Romantik auf die zeitgenössische Kunst. Zu sehen sind Arbeiten von Julius von Bismarck und Nasan Tur noch bis Sonntag.

 

Wann? Eröffnung: 19.06.2015 um 17 Uhr. 20./21.06.2015. 10-18 Uhr. Eintritt frei.

Wo? Schloss Sacrow, Krampnitzer Str. 33, 14469 Sacrow / Potsdam.

 

THIS IS MY CUP OF COFFEE.

Nachdem ihr dann im Schloss Sacrow bei Opening on the Foam wart geht es dann direkt weiter zu THIS IS MY CUP OF COFFEE. Tabea Mathern lichtete unseren treuesten täglichen Begleiter in all seinen Facetten ab. Zu sehen sind die von Bilder schönen oder auch weniger schönen Kaffeebechern Samstag im Nothaft Seidel Café. Wer dann, verständlicherweise, begeistert von Tabea Matherns Arbeit ist, dem sei unser neues im Juli erscheinendes ROSEGARDEN Magazin empfohlen: auch hier wird eine Fotostrecke der visuellen Künstlerin zu sehen sein.

tabeamathern_thisismycupofcoffee_banner

Wann? Samstag, 20.06.2015, 16h-19h.

Wo? Nothaft Seidel Café, Schönhauser Allee 43a, 10435 Berlin.

 

Titelfoto: © Allison.Hare. 22. Via https://flic.kr/p/9kyPtv is licensend under a Creative Commons license: CC BY 2.0, https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

 

Was meinst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go top