Rose Essen FoodEine Kurz-Intervention.

 

 

 

Filterkaffee zum Frühstück.
Zum Mittagessen Schweinebauch mit Sauerkraut.
Abends dann Rosenkohl mit Rote Bete Saft.

Nee, das ist nicht der Speiseplan meiner Ur-Großmutter.
Das ist der heißeste Scheiß der globalen urbanen Foodie-Elite.

Geht ganz einfach.
Alles eine Frage der richtigen Begriffe.

Aufgepasst!

V60 dripped Costa Rica Single Origin.
Porkbelly Sandwich & Kimchi.
Brussels Sprouts & Cold Pressed Beetroot juice #rawveganlove

Hammer, was?

Ich geh mir jetzt was an der Imbiss-Bude holen.
Ach, sorry, ich geh zum Food-Truck.

Cheers.

Foto: Foto: CC BY-SA 2.0 by ShardsOfBlue, Flickr https://flic.kr/p/9vbFee

Was meinst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go top