Rose KurzgeschichteZwei Autoren treffen nachts in einer Kneipe aufeinander. In diffusem Licht lesen sie sich über diffuse Gefühle vor. Christian Ludwig und Dennis Stephan werden am 30. Mai im Bierhimmel im Zuge der Langen Buchnacht der Oranienstraße aus ihren Romanen vorlesen.

Was in einer Langen Buchnacht in Kreuzberg alles so passieren kann. Die beiden Autoren Christian Ludwig und Dennis Stephan werden sich im Bierhimmel in der Oranienstraße treffen und Auszüge aus ihren Romanen vorlesen. Unter dem Motto der Lesung „Diffuse Gefühle“ tauchen die beiden mit ihren Zuhöreren in dialogischer Abfolge in die literarische Welt und gebe dieser ihre Stimmen.

Moritz und Ivahn

Moritz und Ivahn

Besonderheit an der Lesung ist, dass Ludwig und Stephan aus dem Roman des jeweils anderen vorlesen werden. So trägt Dennis Stephan aus Christian Ludwigs „Moritz und Ivahn“ vor. Ende des letzten Jahren haben wir bereits „Moritz und Ivahn“ in ROSEGARDEN vorgestellt. Der Roman ist bereits Ludwigs viertes und wahrscheinlich bis dato interdisziplinär buntestes Werk.

„Der Klub der Ungeliebten“ ist Dennis Stephans Debütroman. Der 1989 geborene Schriftsteller erzählt die Geschichte von Coralie und Adam und von Freundschaft und dem Verliebtsein. Zurzeit arbeitet Dennis Stephan für das Vangardistmagazin und Männermagazin.

Moritz und Ivahn und Coralie und Adam. Bei Bier und Kerzenschein können die Zuhörer in die Welt der beiden Jungautoren und ihrer Geschichten eintauchen . Daher unbedingt in den Bierhimmel pilgern und sich mit diffusen Gefühlen weglauschen und träumen.

jkj

 

Wann? 30. Mai 2015.

Wo? Bierhimmel, Oranienstraße 183, 10999 Berlin.

Hier geht es zum Event.

Titelfoto: Christian Ludwig und Dennis Stephan

Was meinst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go top