Rose_OrigamiWas haben ein Picknick im Park, eine Sightseeing-Tour durch Paris und mehr Freunde in der Wohnung als Stühle gemeinsam? Eigentlich nichts. Könnten sie aber. Nämlich dann, wenn wir eine Sitzgelegenheit brauchen, weit und breit aber keine verfügbar ist.  Bookniture, die Liaison zwischen Buch und Möbel von dem in Hongkong lebenden Designer Mike Mak ist für jede Gelegenheit das passende Sitzmöbel – lassen wir Feuchträume mal aus.

Bookni_02

Stell dir vor: vier Tage New York. Da steht einiges auf dem Programm. Von Soho aus geht es den Broadway hinauf, bis zum Times Square, danach ein Abstecher in den Central Park, noch kurz das Guggenheim Museum fotografieren und dann die Fifth Avenue runter Richtung zur Lower East Side, wo noch ein paar Gallerien auf dem Plan stehen. Ach und das Empire State Building nicht vergessen. Und morgen dann geht es nach Brooklyn. So weit so gut. Aber weit und breit keine freie Bank in Sicht, auf der du zwischendurch deine müden Füße ausruhen kannst. Und dann der Rücken. Außerdem willst du auch einmal in Ruhe durch den digitalen Reiseführer scrollen.

Open-and-close001

Vielleicht hat sich Designer Mike Mak für sein portables Sitzmöbel ja wirklich von der Unwirtlichkeit der rastlosen Großstädte inspirieren lassen. Denn Bookniture ist ein leichter Hocker aus gefaltetem Karton, der nach dem Prinzip eines Buches auf und zu geklappt werden kann und damit in jeden größeren Rucksack passt. Oder unter den Arm. Aufgestellt und mit einer runden Platte versehen: fertig ist das Origami-Sitzmöbel. Damit wird Bookniture aber nicht nur unterwegs zum unentbehrlichen Begleiter. Zuhause reiht sich das Faltwunder ganz unauffällig ins Bücherregal ein. Und sollte sich mal wieder ein Gast mehr anmelden, als Stühle vorhanden sind, muss er nicht mehr auf dem sowieso viel zu unbequemen Bierkasten sitzen. Like!

bookni_07

Übrigens: Jeder Hocker wird von Hand in einer Buchbinder-Methode angefertigt und hat im vergangenen Jahr in einer spektakulären Kickstarter-Kampagne fast 450.000 Dollar eingesammelt.

www.bookniture.com
Photo Credits: Bookniture

Was meinst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go top