Rose_OrigamiMust-have für Fahrrad-Fashionistas: Die Regenkleidung des Berliner Labels Chance of Rain sind ein Vorbild in Sachen Smart-Fashion: sie sind nachhaltig hergestellt, sehr, sehr, sehr stylisch und halten auch jeden noch so schlimmen Regenschauer aus. Wunderbar! Aus unserer Reihe Everyday Essentials

Das schönste am Frühjahr ist doch, dass es endlich wieder Spaß macht, mit dem Fahrrad durch die Gegend zu fahren. Kein lästiges Warten auf Bus oder Bahn, viel frische Luft und selbstbestimmte Fortbewegung. Wäre da nur nicht das unstete Wetter. Und prompt gerät man in den nächsten Regenschauer. Nicht so schön. Da wäre es gut einen Mantel zu haben, der erstens gut aussieht und zweitens nicht nach zwei Minuten durchnässt ist. Aber Regencapes waren bisher vor allem eins: hässlich und obendrein noch aus verachtenswertem Wegwerfplastik.

Stimmt. Nicht. Mehr!

Denn das in Berlin ansässige Fashion Label Chance of Rain der Designerin Antoniya Ivanova kombiniert Fashion-Style und Funktionalität für die urbanen Velonistas! Das Ziel der nach eigenen Angaben erfahrenen Radfahrerin ist es daher, ihren Kundinnen die Möglichkeit zu geben mühelos und bei jedem Wetter unterwegs zu sein und – oh wunder – dabei elegant und modern gekleidet zu sein. Die luftig und beweglich geschnittene Kleidung des Labels wird aus 100 Prozent GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle hergestellt, mit Paraffinwachs imprägniert – dadurch sind sie atmungsaktiv, wind- und wasserfest – und mit reflektierenden Details ausgestattet.

Mit dem Projekt möchte Antoniya Ivanova vor allem das Radfahren fördern – die ökologischste Form der Fortbewegung – und das Bewusstsein für die Lebenszeit von Kleidung steigern. „I believe that clothing should combine functionality and aesthetics, that it should be made to have a long life instead of being discarded after short-lived trends and that it should be produced with respect to people and nature. Style, functionality and sustainability should not be mutually exclusive but they should harmoniously coexist.“

Jedes Kleidungsstück ist deshalb auch mit viel Liebe fürs Detail ausgestattet, wie unsichtbaren Reißverschlüssen, verstellbaren Manschettenlängen, abnehmbarer Kapuze und vieles mehr … Am besten Ihr schaut selbst einmal vorbei:

www.chanceofrain.de

ChoR_Motiv_09_027

Alex 3-in-1 Trenchcoat


ChoR_Motiv_11_004

Laura Cape


ChoR_Bastellphoto_130

Vest of Alex 3-in-1 Trenchcoat

Alle Fotos: Monika Maslanek for Chance of Rain

Was meinst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go top