Rose Foto KameraStille Post in Fotos: Wie eine Ausstellung 29 Künstler miteinander visuell miteinander hat spielen lassen. Cadavre Exquis feiert am Freitag in Berlin Vernissage.

Stille Post: Ein Spiel, das wohl jedem bekannt sein wird. Eine Person beginnt flüsternd einer anderen Person ein bestimmtes Wort ins Ohr zu hauchen. Dies kann so lange fortgeführt werden, bis das Ende der Gruppe erreicht ist. Das anfänglich gesprochene Wort hat sich nun, bei Ankunft beim Letzten der Gruppe, meist transformiert. Genau das ist der Reiz dieses Spiels: Am Ende entsteht etwas, das du nicht vermutet hast.12829245_1233806186632914_4514681566986067953_o

Cadavre Exquis hat ebenfalls Stille Post gespielt, aber ein bisschen anders. Anstatt von Worten, ist die Fotografie Quell der Information und Inspiration. 29 Künstler. 145 Tage. Ausgehend von einem ersten Fotobeitrag wurde die Reihenfolge der folgenden Fotografen ausgelost. An das vorangegangene Werk musste mit der eigenen Fotografie angeknüpft werden. Fünf Tage Zeit um zu antworten. Länger als bei jedem konventionellen Stille Post spielen. Den Fotografen und Kunstschaffenden wurden keine gestalterischen Grenzen gesetzt, dennoch musste eine herleitbare Antwort auf das vorherige Werk gefunden werden.

© Tabea Mathern.

© Tabea Mathern.

So haben sich 29 Künstler, Freunde und Unbekannte,  zusammengefunden und  im einem interagierenden Zusammenspiel eine Fotoreihe entstehen lassen, bei der das Endprodukt nicht einmal erahnt werden konnte. Partizipierende Künstler sind unter anderem die ROSEGARDEN-Fotografen Tabea Mathern und Florian Reimann.

Am Freitag, den 11. März feiert Cadavre Exquis im Kunstquartier Bethanien in Berlin-Kreuzberg Vernissage. Ein Wochenende lang kann man die entstandene Reihe besuchen und bestaunen. Unbedingt hingehen und sich überraschen lassen.

Wo? Kunstquartier Bethanien | Mariannenplatz 2 | 10997 Berlin.

Wann? 11. – 13. März 2016. | Vernissage 11. März, 20h.

 

Titelfoto: © Tabea Mathern.

Was meinst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go top