Böhmermann: Vom piefigen TV-Beitrag zur Staatsaffäre

Die Böhmermann-Affäre, wie sie jetzt offiziell heißt, hat sogar schon einen Wikipedia-Eintrag bekommen. Schwer zu glauben, dass ein piefiger TV-Beitrag eines öffentlich-rechtlichen Senders zu einer Staatsaffäre von internationalem Maßstab wird. Gar nicht so einfach bei diesem Thema den Überblick zu behalten. Soll man jetzt für oder gegen Böhmermann sein? Gegen Erdogan, für Merkel? Gegen Merkel, für Erdogan? So viele ... weiterlesen

Post-Nationale Identitäten. Dem Vaterland den Mittelfinger zeigen.

Kevin Junk studierte japanische Literatur und Kultur in Trier, Berlin und Kyoto. 2009 zog es ihn nach Berlin. Er schreibt seit 2013 frei für verschiedene Magazine. Sein Blog wolf auf tausend plateaus versammelt seine Texte zu Kultur, Kunst, queerer Gesellschaftskritik, Mode und Clubkultur. Für die erste Ausgabe unseres Magazins mit dem Thema „Was ist Zuhause?“ hat sich Kevin ein paar Gedanken gemacht. ... weiterlesen

Zwischenruf: Homophobie im Alltag

Ich weiß, es tut dir leid. Ich weiß, du wolltest das nicht. Es ist dir so rausgerutscht und dir war nicht bewusst, wie das wirkt, jetzt, da ich im Raum bin und was dazu sage. Wahrscheinlich denkst du dir auch heimlich: „Wäre die Meckerbacke nicht hier, würde mich jetzt keiner wegen dem kleinen Kommentar so dumm von der Seite ... weiterlesen
Go top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen